Neu im Sortiment Haferheu!

5 Tage

Agrarservice Cordt

Wie Ihr sehen könnt sind wir noch fleißig unterwegs. Wenn auch bei euch noch der letzte Schnitt ansteht, sprecht uns doch gerne an. ... Zeige mehrZeige weniger

2 Monate

Agrarservice Cordt

Gestern haben wir das gute Wetter voll ausgenutzt und bis spät in den Abend den zweiten Schnitt eingefahren. Dank der Anstrengungen und der fleißigen Hilfe stehen, nach einem harten Tag Arbeit, über 800 Ballen mehr in der gewohnt besten Qualität in der Halle. 👍🏻🚜 ... Zeige mehrZeige weniger

2 Monate

Agrarservice Cordt

Heute haben wir zum zweiten mal unsere Wiesen geschnitten. Also Daumendrücken für gutes Heuwetter 👍 ... Zeige mehrZeige weniger

Heute haben wir zum zweiten mal unsere Wiesen geschnitten. Also Daumendrücken für gutes Heuwetter 👍Image attachment

Kommentiere auf Facebook

Ich wünche guten Erfolg

Wir haben heute unser erstes Haferheu geerntet 🙂 und sind gespannt auf die LUFA Ergebnisse was an Nährstoffen und Mineralstoffen darin steckt .
Ein neues schönes leckeres Extrafutter für unsere Pferdchen 🐎🙂
... Zeige mehrZeige weniger

Kommentiere auf Facebook

Siet gus aus Cordt

Hallo liebe Leute,
Wir wollten auf diesem Weg mal versuchen auf eine immer wiederkehrende Situation aufmerksam zu machen. Wenn unser Gras auf den Feldern noch recht kurz ist, nach den Schnitten oder zu Beginn des Jahres, ist es natürlich verlockend dort seinen Hund laufen zu lassen oder mit ihm auf diesen Flächen zu spielen. Wir sprechen hier wahrscheinlich auch für viele weitere Landwirte, die das selbe Problem mit uns teilen. Wir weisen auf unseren Flächen mit extra angefertigten Schildern bereits darauf hin, dass die Flächen zur Erzeugung hochwertigen Futters genutzt werden. Trotz all dem passiert es immer wieder, dass wir in den Feldern unachtsam entsorgten Müll, Hundespielzeug (Stöcke) oder sogar Hundekot finden. Wenn wie auf den Bildern zu erkennen große Stöcker im Gras liegen und von den Maschinen erfasst werden, können uns dadurch große und kostspielige Schäden entstehen. Unser größtes Problem ist allerdings zurückgelassener Hundekot auf unseren Heuwiesen. Dieser Hundekot verunreinigt das Heu so stark, dass die Tiere bei Verzehr des mit Hundekot kontaminiertem Heu krank werden können.
Vllt konnten wir euch ja für unsere Situation etwas sensibilisieren und hoffen weiterhin auf ein harmonisches Miteinander, aber auch auf euer Verständnis für unsere Aufregung in dieser Situation.
Mit den besten Grüßen
Euer Agrarservice Cordt Team
... Zeige mehrZeige weniger

Kommentiere auf Facebook

Wie mit der Brut /Setzzeit, alles Ignoranten leider...

Mindestens ein mal die Woche, mache ich irgendeinen Hunde Halter oder auch Elternpaare mit Kindern und Kegel darauf aufmerksam das das kein Hundeklo oder Spielwiese ist! Immer freundlich aber unmissverständlich!

Ich ärgere mich auch immer wieder über diese Arschlöcher. Es ist so schwer geworden ein Wiese zu finden , wo man mit dem Hund eine Fährten Suche machen kann , weil kaum ein Landwirt das erlaubt. Kein Wunder, mit der ganzen Scheiße die liegen gelassen wird . Recht herzlichen Dank an diese egoistischen Arschlöcher, die dieses verursachen 😠😠😠

Zeige mehr